Faltblätter 
Faltblätter drucken bei extraprint

Faltblätter drucken

Infobroschüren sind ein Muss in der heutigen Unternehmenskommunikation. Auch als Faltblätter oder Faltbroschüren bezeichnet, sind sie vielseitig einsetzbar. So können durch Faltblätter Produkte beschrieben und Filme vorgestellt werden. Auch als Eventkalender, Veranstaltungsfolder oder als Werbefaltblatt finden sie oftmals Verwendung. Infobroschüren können nach Ihrem individuellen Geschmack gestaltet und mit verschiedenen Highlights gedruckt werden.


Unsere Top-Seller und Angebote

Wähle Faltblätter aus verschiedenen Formaten

Unsere Faltblätter sind "faltastisch"

Die Online Druckerei extraprint bietet Ihrer Infobroschüre den richtigen Falz. Aus insgesamt neun verschiedenen Falzarten können Sie die passende für Ihre Falzflyer auswählen: Einbruchfalz, Wickelfalz, Zickzackfalz, Fensterfalz, Altarfalz, Kreuzfalz, Parallel-Wickelfalz, Parallel-Zickzackfalz, Dreifachparalellfalz. Bei dem Einbruchfalz, wie der Name schon sagt, wird das Faltblatt einmal in der Mitte gefalzt. Am häufigsten werden DIN A4 oder DIN A5 Faltblätter mit dieser Falzart verwendet. Wir bieten beispielsweise den Zickzackfalz, auch Leporellofalz genannt, an. Dieser zeichnet sich dadurch aus, dass er der Papierbogen in jeweils wechselnden Richtungen gefalzt wird, wodurch sich die typische Zickzack-Form ergibt. Oftmals werden DINlang Faltblätter als 6-Seiter verarbeitet. Weiterhin gibt es für Faltblätter die Wickelfalz-Technik, bei dem mindestens zwei gleich breite Teile ohne Richtungswechsel um ein Bogenteil gefalzt werden. Die einzuschlagende Innenseite ist mindestens um 2-3 Millimeter kürzer wie die Außenseiten. Wir verarbeiten DIN A4 Faltblätter 6-seitig und 8-seitig im Wickelfalz. Die Dritte Art ist der Altar- oder Fensterfalz. Die gleich breiten Außenseiten werden dabei ins Innere der Faltblätter gefalzt. Bei extraprint ihrer Online Druckerei können Falzflyer als 4-Seiter, 6-Seiter, 8-Seiter bis sogar 16-Seiter bestellt werden. 

Nun liegt es an Ihnen. Sie haben bei der Online Druckerei extraprint die sprichwörtliche Qual der Wahl. Ein kleiner und dennoch wichtiger Tipp am Rande: Bitte vergessen Sie nicht, je nach gewünschtem Falz, unsere druckspezifischen Anforderungen zu beachten! 

Faltblätter auf  Bilderdruck matt oder glänzend?
Falzflyer veredelt oder nicht veredelt?

Natürlich stehen Ihnen auch bei der Gestaltung Ihrer Falzflyer verschiedene Optionen zur Verfügung. So können Sie beispielsweise überlegen, ob die Oberfläche matt oder glänzend sein soll oder nach dem Druck ein Dispersionslack zur Veredlung des Faltblattes und zum Schutz der Oberfläche gewünscht ist. Wir empfehlen bei einer Papierstärke ab 170 g/m2 Bilderdruck vor dem Falz eine Rillung an der jeweiligen Bruchstelle einzuplanen, die ein Aufbrechen des Papieres verhindert und eine saubere Falzkante ermöglicht. Als Formate sind DIN-lang, quadratisch, A4, A5, A6 oder A7 möglich. Die Papierauswahl reicht von Bilderdruck 135 g/m2 bis 350 g/m2 oder 90 g/m2 Offestpapier.

Sollten Sie sich bei der Erstellung Ihrer Flyer, Broschüren, Plakate oder Visitenkarten, Klappkarten unsicher sein, Fragen zum Format haben, oder vorab die Qualität Ihrer Fotos und Bilder prüfen, dann können Sie im Kalkulator unter EXTRAs einen farbverbindlichen Proof bestellen. Diesen Digitalproof erhalten Sie nach Dateneingang und Datenprüfung zur Kontrolle und Druckfreigabe. Wir fangen erst an zu drucken, wenn Sie Ihre Daten freigegeben haben.